Überspringen zu Hauptinhalt

nahMOBILITÄT der Zukunft

Beispiel Weststadt:

Die Weststadt gehört zu den beliebtesten Stadtteilen Heidelbergs.

Warum eigentlich?

Der Straßenraum wird von parkenden Autos dominiert. Spiel- und Begegnungsräume beschränken sich im wesentlichen auf den Wilhelmsplatz und den Danteplatz. Obwohl fast alle Straßen als Spielstraßen ausgewiesen sind kann der Straßenraum kaum genutzt werden. Der ruhende Verkehr links und rechts der Fahrbahn wirkt wie eine Zaun aus Autos.

Präsentation nahMOBILITÄT:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

An den Anfang scrollen